Phono Pop 2013

IMG_3886Auf dem alten Opelgelände in Rüsselsheim wachsen Bäume auf dem Dach und Töne in den Himmel. Schön war es dieses Jahr beim Phono Pop Festival, Sonnenschein und feinste Musik versüßten mein Wochenende. Ich konnte wirklich einige Entdeckungen machen: The Dope, Suuns, HVOB. Aber auch die Altbekannten waren superb: Local Natives, When Saints Go Machine, Dear Reader und The Thermals. Bilder von den Gigs gibt es leider nicht, meine Kamera gab batteriemäßig den Geist auf und das iPhone hat nun mal keinen Zoom zu bieten. Doch dies sei gesagt: Man sollte einfach selbst hierher kommen und sich in schönster Industriekulisse berauschen lassen von guter Musik, tollem Essen, den Lichtern der Flugzeuge und netten Menschen.

Jonas hat jetzt auch Fotos gemacht und schöne Worte gefunden!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s