Blaue Leinwand

Da draußen momentan mit blauem Himmel gegeizt wird, müssen wir es uns eben vor der blauen Leinwand gemütlich machen. Arte hat eine schöne Sammlung blauer Motive im Film zusammengestellt. Leider fehlt die Analyse, die hätte den Beitrag perfekt gemacht. Und sie haben den blauesten Film von allen vergessen: Derek Jarmans Blue (Großbritannien 1993), in dem sich der erblindende Regisseur mit seinem Leben, seinen Träumen und seiner AIDS-Erkrankung auseinandersetzt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s