Kennen Sie diesen Mann?

Na, wer ist das hier im schicken roten Shirt in Robert Altmans The Long Goodbye (USA 1973)? Na klar, unser allerliebster Österreicher Arnold Schwarzenegger in seiner zweiten Filmrolle, für die er allerdings keine Erwähnung im Aspann bekam. Und weil er auch den Mund nicht aufmachen darf, zollt er seinem Heimatland über die Farben seiner Kleidung Tribut. Ich habe nicht schlecht geguckt, als ich mir diesen wirklich großartigen Film angeschaut habe und Arni da als Bodyguard im Hintergrund rumstehen sah. Altman wurde ordentlich für seinen ungewöhnlichen Film Noir gescholten, der die Figur des Philip Marlowe aus den Romanen Raymond Chandlers ganz anders zeigt, als es bisher beispielsweise durch Humphrey Bogart in The Big Sleep (Tote schlafen fest, USA 1946, Regie: Howard Hawks) passiert ist. Unberechtigte Kritik, denn wer bitte ist cooler als Elliott Gould als Marlowe, der sich nicht von seiner Krawatte trennen will. Ein wirklich witziger Kostümplot, der hier am Rande ausgespielt wird. Toller Film mit guter Musik und einem faszinierenden Ende, der sich nicht nur wegen Arnis großartigem Auftritt lohnt!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s