That 70’s Show

Fünf Wochen sind seit meiner letzten Prüfung vergangen und seltsamerweise hatte ich noch nicht viel Zeit zum Filme schauen. Dabei hatte ich mir so eine schöne Liste mit diesen Science Fiction-Filmen aus den 70er Jahren gemacht. Wer könnte schließlich den verführerisch poppigen Titelsequenzen widerstehen, die mit ihrer schicken graphischen Auflösung und der stilsicheren Typographie genau das versprechen, was man von einem SiFi-Film der 70er haben will: ein bisschen Trash, ein bisschen Fantasy, jede Menge Übertreibung und dahinter ein wahrer Kern.

Das Titeldesign und die Qualität des Vorspanns sind bisher in der Filmwissenschaft wenig untersucht worden. Wie schön, dass der Schnitt sich in einem seinem Heft #55 des Themas angenommen hat. Denn wenn man genauer hinschaut, sind Titelsequenzen im Idealfall mindestens genauso aufgregend wie der Film selbst. Auch der vielleicht bekannteste Titeldesigner Saul Bass hat 1974 bei einem Science Fiction-Film Regie geführt, Phase IV. Und zum Glück gibt es den ein oder anderen Blog, der sich des Themas annimmt. Also nichts wie ab vor die Glotze und diese Meisterwerke geguckt:

Zardoz (Großbritannien 1974, Regie: John Boorman)

Logan’s Run (USA 1976, Regie: Michael Anderson)

Quintet (USA 1979, Regie: Robert Altman)

The Omega Man (USA 1971, Regie: Boris Sagal)

Phase IV (USA 1974, Regie: Saul Bass)

Rollerball (USA/Großbritannien 1975, Regie: Norman Jewison)

Westworld (USA 1973, Regie: Michael Crichton)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s