Istanbul, deine blauen Augen!

Istanbul im März: Katzen, Hunde und Menschen, kalter Wind, Paläste, Harem und Minarette, Dürüm, Simit und Tee, Beşiktaş, Fatih und Eminönü, Bus, Tram und Fähre, Hupen, Hupen, Hupen, Keks, alter Keks mit Ohrsand und immer wieder blaue Augen!

Weitere visuelle Eindrücke finden sich hier.

Akustische Untermalung:

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s