Auf, SCHNITT kaufen!

Der neue SCHNITT ist da und erfreut mit seinem orangefarbenen Cover. Jeder sollte sich diese perfekte Herbstfarbe zulegen und darüber hinaus in den Genuss von erstklassigen Filmessays und -kritiken kommen. Thema dieses Heftes: Kuss im Film. Also auf, den SCHNITT kaufen!

Advertisements
3 Kommentare
  1. Nesselpopessel sagte:

    Oh, das muss ich ernsthaft erwägen, denn sogar der flauschige Tanzbär,den ich auf Deinem Sofa noch nie etwas hab lesen sehen, ist sehr angeregt und konzentriert bei der Lektüre dabei… Wo kauft man denn das Original (das auch Köln, nicht die billige Kopie aus Mainz)? Geht das über die Homepage?

  2. Susan sagte:

    Zum Beispiel, das Heft gibt es aber auch in der Gutenberg-Buchhandlung an der Uni und bestimmt auch beim Relay am Bahnhof. Falls nicht zu finden, im Laden danach fragen, dann legen sie sich das Heft hoffentlich bald zu!

  3. lukas sagte:

    Oder einfach beim Bären im großen, blauen Haus nachfragen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s