Wenn der Linus mit dem Jens …


… dann kommt dabei etwas sehr gutes heraus. Nämlich Literatur. So gesehen und gehört im Bett in Frankfurt am 22. Juli, als die beiden sich ein lesendes Stelldichein gaben, um ihre Ergüsse vorzutragen. Eva und Matze hielt es nicht auf ihren Stühlen, sie bohrten bei ihnen noch kräftig mit Fragen nach! Den Pinsel dazu hat Jenny geschwungen.

Das textliche Ergebnis dieses Rendezvous gibt es hier und mehr von Jennys zeichnerischem Können hier.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s