Das bisschen Büro

Der Mensch hat die Angewohnheit, sich an jedem Fleck, an dem er sich länger aufhält, wohnlich einzurichten. Selbst im Büro macht dieses Benehmen nicht Halt und treibt zuweilen seltsame Blüten. Sei es eine Wand voller Artikel zur Fußball-WM, ein Dschungel im Zimmer, Insekten diffamierende Etiketten auf Schubladen oder rote Ledersofas, jedes Büro entwickelt seine eigene Form von Gemütlichkeit. Eine Tendenz in der Lockerung des grauen Ton-in-Ton-Interieurs: Humor. Wenn man sonst schon nichts zu lachen hat im Job muss man sich den Witz halt selbst machen und ihn an die Wand hängen. Da wo ihn jeder sehen kann.

Das ist eine ganz natürliche Entwicklung, schließlich verbringen wir einen Großteil unseres Tages in diesen unpersönlichen Räumen und versuchen, sie durch eine individuelle Gestaltung ein bisschen angenehmer zu machen. Wer starrt schon gern auf graue Wände, wenn es auch rot-weiße sein können. Vielleicht wäre es aber schlauer, das mit der persönlichen Einrichtung zu lassen. Dann würde man schneller nach Hause wollen, was zur Folge hat, das man schneller arbeitet, was zur Folge hat, dass man mehr schafft, was zur Folge hat, dass man viel in wenig Zeit erledigen will, was schließlich Stress verursacht. Doch keine so gute Idee.

Nun haben meine Auge schon einige Redaktionen erblickt und ich habe festgestellt, dass es, egal wie hoch der Professionalisierungsgrad der Institution, in deren Gebäude sich das Büro befindet, auch sein mag, sich überall mindestens ein Stück persönliche Gestaltung finden lässt. Hier die schönsten Eindrücke. Ich jedenfalls fühlte mich mal mehr, mal weniger zuhause.

Advertisements
1 Kommentar
  1. lukas sagte:

    Das mit den Kens in der STUZ Redaktion war ich!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s